0%

ARTonTour

by ARTelier Hauswirth

We are sorry but it looks like your Browser doesn't support our website Features. In order to get the full experience please download a new version of your favourite browser.

ARTonTour

Traumfänger

Catch your dream. Neu sind unsere Traumfänger. Die werden auf einem geschmiedeten Eisenreifen geknüpft. Auf unserer Reise  durch die USA haben wir eine Lakota Indianerin getroffen, die uns in die Ursprünge und in das Handwerk des Traumfangens eingeführt hat. Zum Teil verarbeiten wir Materialien die wir aus den USA mitgebracht haben.  

Read more Read more

Sommeratelier

Unser Sommeratelier ist wieder eingerichtet. In den Sommerferien findet man uns draußen. Es wird am Stein gearbeitet, es entsteht neuer Schmuck. Neue Entwürfe entwickelt, die wir dann gleich vor Ort ausstellen. Der Arbeitsplatz für die Steinbearbeitung. Hier verarbeiten wir den wunderbaren Kalkstein den wir von der Insel Malta mitgebracht haben. Die Werkzeuge. Hauptsächlich arbeite ich […]

Read more Read more

Grillen mit Deckel… Grillkiste…

Grillen mit Deckel… Es war einmal eine Werkzeugkiste. Jetzt soll statt Werkzeug Kohle in die Kiste zum Grillen und Garen von Gemüse und Käse. Die Kiste hat eine besondere Geschichte. Die Kiste ist ein Lehrstück aus der Berufsausbildung und wurde da komplett von Hand gearbeitet. Das heißt, Bleche zuschneiden, biegen, verbohren und montieren. Für einen […]

Read more Read more

Update … Neues vom Fensterlädle….

Update 25. Juli 2020 …. Unsere neuen Wegweiser sind fertig. Unsere Kalender sind jetzt auch von draußen zu sehen. Auch sind die letzten Reste von dem Kochbuch, das wir für Erwin Hartl gemacht haben, ausgelegt.     Unser Fensterlädle mit Atelier und unserem neuen Verkaufsanhänger. Ready for take off. Arbeiten vor der Türe.

Read more Read more

Kubus

Klare Formen … Gearbeitet aus Acrylglas in verschiedenen Formaten und Farbe. Größe ab 2cm. Acrylglas, unser altes Material neu entdeckt.

Read more Read more

Fensterlädle Teil 2

Unser Fensterlädle bekommt seine erste Erweiterung. Im Anbau, dem sogenannten Baru, finden jetzt unsere Feuerschalen und die neuen Schmiedearbeiten ihren Platz.    

Read more Read more

Galerie in Tour

Galerie on Tour. Die Kisten sind gepackt, ein paar Tage probieren, aufbauen, abbauen, Kisten schieben, bis alles passt. Wo kommt der Aufgang hin, wo wird gekocht. Ausstellung und Wohnmobil Terrasse in einem. Je nach Wetter überdacht oder unter freiem Himmel.  Jetzt kann es losgehen. Märkte, Veranstaltungen groß oder klein sind jetzt möglich. Werkstatt mit an […]

Read more Read more

Anhänger für Ausstellungen und Märkte.

Geschafft… Unser neuer Hänger. Trotz Corona steht er jetzt im Atelier bereit zum Umbau. Es wird unsere Ausstellung auf Rädern. Es war immer zu wenig Platz und zuviel Gewicht im Wohnmobil. Jetzt können wir auch große Objekt, unser Werkzeug mitnehmen. Mobiles Arbeiten on Tour. Wir freuen uns auf Südfrankreich und sind gespannt was wir in […]

Read more Read more

Ein Sonntag in der Schmiede

Ein Sonntag in der Schmiede … In den Sommermonaten öffnen wir jedes Jahr unser Atelier. Man kann zusehen, wie unsere Arbeiten entstehen. Jetzt im neu gestaltendem ARTelier mit unseren großen Fenstern kann man auch mit genügend Abstand Einblicke bekommen. Silberschmieden, ein Ring entsteht oder das heiße Eisen, ein Grabkreuz ensteht.

Read more Read more

Holztisch

  Holztisch aus Birnbaum. Die Tischplatte wird mit der Motorsäge aus dem Stamm geschnitten. Der Stamm ist 3 Meter lang und an der stärksten Stelle 80cm stark. Die Schnitte passieren ohne Führung frei Hand. Der Meterstab bleibt in der Tasche. Vater und Sohn mit dem roh geschnitten Tisch. Es wird der neue Stammtisch für die […]

Read more Read more

Unsere neuen Ringe aus Aluminium ….

Unsere neuen Ringe sind fertig… Material Alu… Oberfläche geschmolzen…. Jeder ein Unikat … Dafür haben wir uns eine neue ART der Präsentation ausgedacht. Die Ringe sind angebunden und werden durch die geschmiedeten Gewichte gehalten.

Read more Read more

Zahara de la Sierra

Zahara de la Sierra gehört zu den weißen Dörfern. Eingebettet in den Naturpark  Sierra de Grazalema. Nördlich von Gibraltar findet man in den Bergen und der Küste viele der weißen Dörfer. Ursprüngliches Spanien das im 8. Jahrhundert von den Arabern gegründet wurde. Der Name ist arabischen Ursprungs „Sahra(tun)“ und bedeutet Fels. Wie so vieles wurde […]

Read more Read more

Cowboy

Stuntmen im Fort Bravo. Das Fort diente als Kulisse für unzählige große Western. Auch heute noch werden Filme dort gedreht. Tolle Stuntmen zeigen eine Show, die es leicht macht in die Welt der Western einzutauchen. Die Jungs können reiten! Ein Besuch lohnt sich.     Durch die Cowboys und ihre Shows wird man gleich in […]

Read more Read more

Spiel mir das Lied vom Tod

Die Filmkulisse … Eingebettet in die Sierra. Die Kulisse zu vielen Filmen, wie „Spiel mir das Lied vom Tod“. Wer kennt es nicht, das Farmhaus. oder einen der bekannesten Brunnen seiner Zeit. Er ist nur Kulisse und steht in Spanien. Wasser.. Fehlanzeige… was das Erleben dieser einmaligen Kulisse keinen Abbruch tut. Mit etwas Fantasie hört […]

Read more Read more

Sierra Alhamilla

Sierra Alhamilla Im Süden Spaniens nördlich vom Almeria liegt die Sierra Alhamilla. Eine Landschaft wie man sie in den USA finden kann. Durch diese Ähnlichkeit wurde die Gegend auch als Filmkulisse entdeckt. Mehrere Westerndörfer findet man dort noch. Große Filme von Regisseur Sergio Leone sind dort enstanden.   Eine besondere Vegetation bedeckt den Boden. South Dakota […]

Read more Read more

Maureillas las Illas

Maureillas las Illas im Languedoc-Roussillon, Pyrenäen … Ein Dorf nahe der spanischen Grenze. Viele durchreisen diese Region auf ihrem Weg nach Spanien. Für uns war es eine Übernachtung vor der Weiterfahrt nach Espania. Die tolle Landschaft und das nette Dorf verraten gleich beim ersten Rundgang, dass sich ein Bleiben lohnen wird. Der Name des Dorfes […]

Read more Read more

Mormoiron

Mormoiron Ein schnuckeliges kleines Örtchen mit Charme, vielen Besonderheiten und herrlichem Blick auf den Mont Ventoux.   Mormoiron hat laut Legende seinen Namen vom Summen „murmure“ der Bienen, die zur Verteidigung des Ortes in Körben auf die Angreifer geworfenen wurden. Überrascht und verstochen zugleich, war es ihnen unmöglich sich zu verteidigen und so zogen sie […]

Read more Read more

Les Bories

Les Bories … Als „Les Boris“ werden in der Provence Gebäude bezeichnet, die ausschließlich aus flachen Steinen gesetzt werden. Es ist eine Konstruktion ohne Mörtel, ohne Holz. Die Statik wird allein durch das geschickte Aufeinandersetzen von Stein auf Stein erreicht. Die Steine werden so angeordnet, dass kein Wasser in das Innere dringen kann. Große Platten […]

Read more Read more

Bedoin

  Bedoin am Mont Ventoux… Ist ein Ort, der zeitweise mit 3 Wehrmauern befestigt war. Was während der Kriege und Revolution nicht zerstört und entfernt wurde, kann man heute noch an einigen Stellen im Dorf entdecken, eingebaut in die verwinkelten Gäßchen und Häuser, unter anderem Teile der Mauern, Treppen und Durchgänge. Coline Saint Antonin Dieser […]

Read more Read more

Isle sur le Doubs

Isle sur de Doubs .. . Stadt an der Doubs liegt in der Region Jura, viele fahren durch die Stadt auf dem Weg in den Süden Frankreichs. Für uns ist es immer ein Ankerpunkt. An der Doubs fährt es sich wunderschön entlang, es sind Landschaften wie aus der Eisenbahnromantik. Wir waren schon öfters an diesem […]

Read more Read more

Burgruine Reussenstein

Die Burgruine Reußenstein am Rande der Schwäbischen Alb ein Stück Zeitgeschichte direkt am Albtrauf mit einem gigantischen Blick auf das Neidlinger Tal. Bei gutem Wetter sieht man weit über das Fils- und Rems Tale. Einige Schritte durch das Felsentor und der Blick entdeckt die Landschaften der Voralb. Mehr Informationen zum Reußenstein  

Read more Read more

Drusenheim „Le Gabion“

Drusenheim Ein kleines Örtchen am Rhein mit großem Herz auf den ersten Blick ein nettes normales elsässisches Dörfchen , das am Rhein liegt… Doch weit gefehlt, es hat sehr viel Herz und ist nicht „nur“ ein ‚Village fleuri‘, ein Blumendorf. Dort steht „Le Gabion“, ein Gemeindezentrum, das durch besondere Gabionen-Bebauung und einen wunderschön angelegten Park […]

Read more Read more

Wyoming

Wyoming, ein Drittel kleiner als Deutschland aber nur ca. 580 tausend Einwohner. Wyoming das Land der Cowboys. Meilen von Weideland. Gerade Straßen bis zum Horizont und weiter. Die größte Kohlenminen von Nord Amerika und eine Ölquelle nach der anderen.

Read more Read more

Muro Lucano

Muro Lucano, ein Dorf am Berg. Im zweiten Punischen Krieg begeneten sich dort die Heere von Hannibal und Marcellus. Ein geschichtsträchtiger Ort. Selbst Friedrich der zweite von Schwaben hat hier gewirkt. Der Staufer erweiterte das dortige Schloss. Die „Via Appia“ eine Römerstraße führte  direk am Ort vorbei. Heute die die Staatsstraße „SS7“. Auch das Schicksal […]

Read more Read more

Lago Arvo

Lago Arvo in den Bergen von Calabria. Eine tolle Tour auf nicht so breiten Strassen. Heute Morgen auf Meereshöhe bei 19Grad, hoch in die Berge auf 1350 Meter zum Lago arvo…. Von Anfang September zu Anfang November in 6 Stunden…   Unser Abendessen…. Im Restaurant „Il Brillo Parlante“, tolles Essen, nette Leute, sogar eine Speisekarte […]

Read more Read more

Ein Tag am Meer

Calabria…. Eine Wanderung am Meer. Zurück mit fetter Beute. Steine…. Altholz für ein ARTelier Schild…. Reste von Fliesen, vom Meer geschliffen für individuellen Schmuck…. Nicht erst in die Schublade es wir gleich gearbeitet…..

Read more Read more

Fort Campbell

Fort Campbell Wandert man auf Malta, so stößt man früher oder später auf ein historisches Überbleibsel, mal tausende von Jahren alt, Mal aus jüngster Vergangenheit, so wie das Fort Campbell, auf der Halbinsel Selmun, nördlich der St.Pauls Bay. Von 1937-38 erbaut, in aller Eile, in schlimmer Vorahnung. Die Gebäude und Mauern wurden so angelegt, dass […]

Read more Read more

Selmun Palace

Der Palast war Residenz des Johanniter Ordens. Bekannt auch als Selmun Tower. Gebaut im 18 Jahrhundert. 2011 wurde das Gebäude geschlossen. Genau so wie das dahinter stehende Hotel. Wer viel Zeit auf Malta verbringt, ein netter Ausflug, ansonsten gibt es interessantere Ziele auf der Insel. Es gibt viele Informationen dazu im Netz, auch über den […]

Read more Read more

Popeye village

Popeye village… Die Filmkulise für den Popeyefilm aus den 80er, steht in Malta in einer Bucht direkt am Meer. Fast 40 Jahre hat die Anlage gehalten und wir ständig renoviert. Auch wenn man den Zahn der Zeit schon deutlich sieht, macht gerade das den Charm der Kulisse aus. Wir sind für zwei Stunden eingetaucht in […]

Read more Read more

Wanderung an den Dingli Cliffs

Einfach nur fantastisch…. Vom Parkplatz geht es runter ans Meer… An den Klippen entlang gibt es einen Weg entlang am Meer. Man kann den Fischern zusehen, wie sie mit langen Leinen, die gegenüber im Fels festgemacht sind, angeln. Die Sonne scheint in die Felsen. Ein Schauspiel der Lichter.

Read more Read more

Sterneküche kurz erklärt

Spannend war es auf Monte Kristo Estates. Eigentlich war geplant, dass Erwin Hartl für unser Projekt „the European Wall“ ein Menü kocht, um die Kunst mit dem Geschmack zu verbinden. Gelandet ist er in der Küche von Monte Kristo, um die dortige Küche zu coachen. Dabei ist der Beitrag entstanden „Sterneküche kurz erklärt“

Read more Read more

End of Cold War Memorial

  Ein wirklich sehr beeindruckender Ort direkt gegenüber des Hafens. Hier trafen sich fast direkt nach dem Fall der Mauer Michael Gorbatschow und George W. Bush zu einer Konferenz. Die Konferenz fand auf einem Schiff statt das dort vor Ort verankert lag. Es wurde bei dieser Konferenz der kalte Krieg beendet. Diesem Ereignis wurde eine […]

Read more Read more